26. Juli 2019

Karl- Heinz Grau in den Ruhestand verabschiedet

Mit Karl- Heinz Grau verlässt ein "Urgestein" die Gustav- Heinemann- Schule

Mit dem Ende des Schuljahres 2018/19 darf Karl- Heinz Grau auf dem „Rentnerbänkchen“ platznehmen,  welches er von der Technik- Fachschaft der Gustav- Heinemann- Schule geschenkt bekam. Nach den beruflichen Stationen in Pestalozzischule Gerlingen und an der Rastatter Max- Jäger- Schule wechselte die engagierte Lehrkraft im September 1995 an die damals neu eröffnete Grund- und Hauptschule in der Rheinau. In den Fachbereichen Technik und Naturwissenschaft sowie im Rahmen der Berufsorientierung brachte sich Karl- Heinz Grau in besonderem Maße ein. Im Rahmen einer kleinen Feier bedankte sich die Schulgemeinschaft für das pädagogische Wirken, welches Generationen von Schülerinnen und Schülern prägte.